Posts by MoK

    Guten morgen meine lieben.


    ich werde schweren Herzen die Wartugnsarbeiten und das damit verbundene Update 1.4 auf den 01.07. verschieben müssen. Leider hat die aktuelle Beta-Version nicht die Qualität und Stabilität die mir als Anspruch gesetzt habe um sie "live" gehen zu lassen. Ich werde daher die nächsten zwei Wochen nutzen dem System den letzten Feisnchliff zu geben damit Ihr eine bestmögliche Version ohne Performance-Einbrüche und gewohnter Qualität erhalten könnt.


    lieben Gruß

    MoK

    Hallo BG-Fans & Freakz,


    am 08.06.2024 finden in der Zeit von 10:oo Uhr bis 15:oo Uhr Wartungs- und Updatearbeiten am BG statt.

    In dieser Zeit wird das BG in den Wartungsmodus versetzt und ist nicht erreichbar.

    Ich bitte vorab die Downtime zu entschuldigen.


    lieben Gruß

    MoK

    ChangeLog Version v1.4.0.stable (english)
    Release: 01.07.2024


    Features:

    • The BG is now 100% localized in English.
    • The soundtrack tracks “The Owl”, “Elven Forest”, “You Never Know” and “Secret Lake” have been added.
    • Players now have the option to customize various graphics settings. The settings take effect immediately as a preview, but must be saved to be permanent. The settings have no effect on the user interface. The following settings are available:
      • Resolution: Players can now play BG in HD (1920 x 1080), WQHD (2560 x 1440) or UHD (3840 x 2160). Depending on the setting, the corresponding graphics are loaded automatically.
      • Graphics quality: Players can now set different graphics quality levels. Depending on the selected quality, the BG will load faster or slower. It is recommended to leave the setting at “medium”. The “high” setting can significantly increase the loading time. The “low” setting is recommended for slow Internet connections, but can lead to significant graphics artifacts.
      • Ambilight: If the game resolution is set lower than the potential monitor resolution, the game is provided with Ambilight for a smoother transition to avoid harsh transitions. Ambilight dynamically adjusts to the displayed image.
      • Global Brightness: Players can adjust the overall brightness of the graphics. The setting also affects Ambilight. Global saturation: Players can set the general color saturation of the graphics. The setting also affects Ambilight.
      • Global contrast: Players can set the general contrast of the graphics. The setting also affects Ambilight.
      • Global dullness: This setting increases the gloominess in the game and creates a more oppressive atmosphere. The setting also affects Ambilight.


    • The tooltips have been revised. Players on mobile devices can now display all tooltips by holding down on the icon. For PC players, the familiar mouseover remains, but the tooltips are displayed in a modern design.
    • The world has been expanded to include a superordinate overview map. This makes it easier to reach different cities and environments. The “World” icon has also been added to the action bar. Clicking on it automatically takes you back to the overview map. The familiar “Exit building” or “Exit view” button allows you to return to the directly superordinate view.

    • The world has been greatly expanded and enlarged.
    • “Scene points” are now visible in the individual map views to make buildings that can be entered or scene changes within a map view clearer.
    • Within the world, the scroll view now shows where the player is located.

    • When you find a “strange place” or quest item on the maps, the mouse cursor changes to a magnifying glass.

    • The Empire reputation is now displayed in the top bar of the browser game and no longer in the character view.

    • If you move the mouse over the quest reward (touch = long press), you can now see what the item does.
    • The skirmishes have been reactivated and revised. In future, a skirmish will be a kind of PvP between randomly selected players who come together in a group. The group size can vary from 1 to 5 players (but each group has the same number of party members). A skirmish can last between 7 and 21 days. A rest period of 7-14 days then begins before a new skirmish starts.
    • Participants in a skirmish have a separate chat area at their disposal. In this chat, the groups can discuss independently of each other. Of course, only the respective group can see their personal chat.
    • Players now also have the option to maximize (and minimize) the chat (to show and hide) to display it in a larger view.

    • Certain actions now trigger a chat notification. So far, the following actions are affected: Election, start of a skirmish, town festival, rolling out daily quests, rolling out guild quests, rolling out residence quests, rolling out land residence quests. The notifications are displayed in the language set by the user.

    • The chat now automatically unlocks the 'Guild chat' tab when you create or join a guild (previously the browser game had to be reloaded).
    • Chat now support Emojis :)

    • Players can now unlock 25 different achievements.

    • Players on mobile devices now receive a pop-up when calling up the browser game with the information that it can also be installed as a standalone app. (Tested with Chrome mobile, Edge mobile)

    • You now have the option to buy goods from the marketplace directly from your production menu. To do this, simply click on the product you wish to purchase. The menu familiar from the marketplace will open. The target building is automatically preselected and cannot be changed.After purchasing goods, your warehouse is automatically updated.
      At the same time, the BG checks whether items previously marked as unproduceable can now be produced by purchasing the product and activates them accordingly for production.

      

    • If you buy or sell goods on the market or long-distance trade market, the purchase price and sales price (before deduction of taxes) are now displayed after selecting the quantity. The total purchase price is also displayed if you purchase goods directly from a production building.

         


    Localization:

    • All quests are now also translated into English.
    • System-generated messages now adapt to the language selected by the player.

    Balance:

    • The trade tax has been abolished.
    • The cost of skirmish points at the guild merchant has been adjusted. You now receive 50 skirmish points for 1 guild seal.

    • The contents of the skirmish chest are now limited to gold, empire reputation (newly added), victory points, guild seals and seafaring coins, but scales with increasing character level.

    • Individual character talents are now automatically unlearned over time. Every 2 days you unlearn between 1 and 5% of your talent value.

    • The realm reputation now automatically decreases by 10% once a week (Sundays).

    • Purchase prices on the marketplace are now subject to player-related inflation. This is based on increasing game progress in the form of character level. This is intended to mitigate an exponential increase in wealth above a certain break-even point. The inflation rate is set system-wide and is 0.025*character level for testing purposes. This results in the following calculation for the purchase price of an item on the market:
      • InflationFactor = 1 + (0.025 * CharacterLevel)
      • Buyprice = rounded down(Purchase price * InflationFactor )
      • The buy price is calculated as usual using a more complex formula. It continues to be subject to global price fluctuations caused by supply and demand. The selling price is not affected by the inflation factor.
    • The employee cost has been revised. Previously, restoring 1 morale = 18 silver & 11 copper without taking the building level into account. In future, the restoration of 1 morale will cost:
      • 20 silver for employees in a level 1 building
      • 30 silver for employees in a level 2 company
      • 50 silver for employees in a level 3 company
    • The building repair costs have been revised. Previously, restoring 1 decay = 99 silver without taking the building level into account. In the future, restoring 1 decay will cost:
      • 50 silver for level 1 buildings
      • 1 gold for level 2 buildings
      • 2 gold for level 3 buildings

    UI:

    • The general user interface has been further optimized.
    • The “User settings” menu has been revised and divided into different categories.
    • Scrolling through individual map views has been revised and integrated into a new menu. This makes it easier to see when a map view has further sub-views.

    • The previously separate UI for “Production overview” and “Cart overview” has been integrated into the display bar at the top of the BG, where, among other things, the assets and crafting points are displayed.

    • The markers for quests, attention and traders have been revised.
    • The time/year display has been changed and extended to include the number of rounds.
    • The player can now see at any time how many rounds of the current season have already passed and how many rounds the season consists of.

    • Several icons for quest items have been updated.

    KI:

    • The AI now places more emphasis on producing raw materials.
    • AI dynasties now have 4 different aggro levels which are determined when the AI is generated. The determination of how aggressive an AI dynasty is, is determined by a distribution key. (Aggro level 1 => 35%, aggro level 2 => 30%, aggro level 3 => 20%, aggro level 4 => 15% in relation to the number of AI dynasties). The aggro level determines how aggressive an AI dynasty is against its competitors. This includes, among other things, falsifying evidence or using disadvantageous measures against a competitor, e.g. when applying for an office. The system will be expanded in the future.
    • The AI dynasties now use XP-giving items from the marketplace to skill faster. (This small and seemingly insignificant sentence is a real gamechanger!) The AI is subject to the same restrictions as normal players. After using the item, a CD is set, the AI must also have the financial means. Nevertheless, the AI's talents "bargaining" and "secret knowledge" are taken into account.

    Bugfixing:

    • A bug in the music player has been fixed.
    • Various quest spots did not correctly hide the superordinate view layer (mostly city view) as intended, but overlaid the new scenery.
    • An expedition destination on the sea map was not displayed correctly and overlapped with the city icon.
    • Display problems when calling up quests in the quest overview have been fixed.
    • The item “Mead” did not have a blue glow that identified it as usable.
    • Fixed a bug with the date/time display in chat. Fixed a bug that caused a “session_start(): ps_files_cleanup_dir” error.
    • It was possible to create a guild without the necessary requirements (50 guild seals).
    • Fixed a bug that caused a “redeclaration of let nIntervId” error message when switching tabs in chat.
    • Fixed a bug when creating the log when setting a gylph.
    • Fixed a bug that prevented you from assigning a cart to a building that already had the maximum number of carts, but could still have an additional cart due to the 'Glyph of Transportation Diversity'.
    • If you exceeded the maximum number of skilable points of talents by using potions, the “+” button for further skilling was displayed, but the skilling did not take place. Any existing bonus skill is now taken into calculation.
    • It was possible to assign carts to buildings that were not allowed to have these carts due to their building level.
    • If you selected "Unload + Send back" when selling goods at the marketplace to sell your goods, the sales price of the goods that were on any other carts still on the market was not automatically updated.

    Miscellaneous:

    • The start page has been revised.
    • The English localization has been further improved.
    • Various texts were localized, but the language setting was ignored and the texts were still displayed in German.
    • The display of the year in the BG has been revised. It now shows how many rounds of the current season have already passed, as well as the number of rounds in the current season.
    • Players who select “English” as their language setting will now see the time in the chat and in the UI for the number of rounds in 12-hour AM/PM format.
    • If you assign a new farm to the character, the menu is no longer automatically reloaded, but the changes are displayed directly.
    • If you upgrade a building, the menu is no longer automatically reloaded, but the changes are displayed directly.
    • Editing your own chat messages (double-click on the chat message) has been revised and is now much more convenient.
    • If you rename one of your buildings, it no longer needs to be reinitiated initiated (building closes completely because the building has been completely was completely reloaded by the system) but adopts the changes ad hoc. You now remain in the building.
    • The “Assets” displayed in the menus now takes into account not only cash assets but also real estate assets. At the same time, the gradation of the displays has been adjusted:
      • financial assets 0 - 1499 = poor
      • financial assets1500 - 4999 = poor
      • financial assets5000 - 49999 = neutral
      • financial assets50000 - 249999 = rich
      • financial assets250000 - 999999 = very rich
      • financial assets> 1000000 = Scrooge McDuck
    • If you repair one or all buildings, the buildings are no longer reinitialized after the script has been executed to display the effects, but the building status bar (orange ring) is filled directly.
    • The system now activates town festivals more reliably. When a town festival begins, an end date for the festival (festival duration 3 - 10 days) and a rest period after the festival (1 - 8 days) are determined. Once the end of the rest period has been reached, a new festival is automatically started for the turn change. The chat now informs you that a new festival is taking place and on the last day of the festival that it ends today. There are no more IGMs.
    • When buying and selling goods on the marketplace, an overlay now appears with the total purchase or sale price paid.
    • The production menu has been revised. Production time influencing factors such as building condition or craftsmanship are now only displayed in the tooltip of the production time. Nevertheless, the production time with a trailing arrow -> indicates whether it is currently positively or negatively influenced. At the same time, the total production time and the sales value of the production are now displayed when selecting a production quantity.
    • Error messages (which were previously highlighted in blue) have been revised and are now much more present.
    • If goods are deleted from the warehouse within a production plant, the BG now checks all products that require the deleted goods as a reactant to see whether they can still be produced.
    • If you start a production, the BG no longer updates all producible products of the plant in the background, but only those that contain one of the reactants of the started product.
    • If you pick up a production, the BG now checks whether the finished product is also a reactant for other products and only updates these and not all of them as before.
    • The setting "Sorting the production overview" is no longer located in the user settings, but is set directly in the production overview. The setting remains permanently saved until the user changes it again.

      

    • You now have the option of canceling a production in the production overview. (Only for sorting "by building")
    • Entering a building via the production overview is now done via a separate button. (Only for sorting "by building")
    • The display of the tooltips can be deactivated in the user settings. This can lead to better performance, especially on less powerful smartphones.

    Technical changes:

    • The messaging system has been adjusted. System-generated messages (official elections, tax changes, seasonal events, etc.) are now displayed in the language set by the user and also change when the language is changed.
    • The skirmish system has been completely redesigned.
    • Various optimizations
    • The way menus are called up and processed has been fundamentally changed. This results in significantly better performance and loading speed. At the same time, depending on the menu type, up to 50% less content is now downloaded and the server load is reduced.
    • Measures have been integrated into the BG to prevent multi-session sessions. If a player opens the BG in another browser/device, all existing sessions are automatically terminated and a corresponding message appears on the respective devices. However, the session can be restored via a button.

    Known issues in this version:

    • (no specific)


    ===========================================================================

    ChangeLog Version v1.4.0.stable (german)
    Release: 01.07.2024


    Features:

    • Das BG ist nun zu 100% auf Englisch lokalisiert.
    • Die Soundtrackstücke "The Owl", "Elven Forest", "You Never Know" und "Secret Lake" wurden hinzugefügt.
    • Die Spieler haben nun die Möglichkeit, verschiedene Grafikeinstellungen individuell vorzunehmen. Die Einstellungen werden sofort als Vorschau wirksam, müssen jedoch gespeichert werden, um dauerhaft zu sein. Die Einstellungen haben keine Auswirkung auf die Benutzeroberfläche. Folgende Einstellungen stehen zur Verfügung:
      • Auflösung: Die Spieler können nun das BG in HD (1920 x 1080), WQHD (2560 x 1440) oder UHD (3840 x 2160) spielen. Je nach Einstellung werden die entsprechenden Grafiken automatisch geladen.
      • Grafikqualität: Die Spieler können nun verschiedene Grafikqualitätsstufen einstellen. Je nach gewählter Qualität wird das BG schneller oder langsamer geladen. Es wird empfohlen, die Einstellung auf "mittel" zu belassen. Die Einstellung "hoch" kann die Ladezeit erheblich verlängern. Die Einstellung "niedrig" ist für langsame Internetverbindungen empfehlenswert, kann jedoch zu deutlichen Grafikartefakten führen.
      • Ambilight: Wenn die Spieleauflösung niedriger eingestellt ist als die potenzielle Monitorauflösung, wird das Spiel mit Ambilight für einen angenehmeren Übergang versehen, um harte Übergänge zu vermeiden. Ambilight passt sich dynamisch dem angezeigten Bild an.
      • Globale Helligkeit: Spieler können die allgemeine Helligkeit der Grafiken einstellen. Die Einstellung wirkt sich auch auf Ambilight aus.
      • Globale Sättigung: Spieler können die allgemeine Farbsättigung der Grafiken einstellen. Die Einstellung wirkt sich auch auf Ambilight aus.
      • Globale Kontrast: Spieler können den allgemeinen Kontrast der Grafiken einstellen. Die Einstellung wirkt sich auch auf Ambilight aus.
      • Globale Tristesse: Diese Einstellung erhöht die Tristesse im Spiel und sorgt für eine bedrückendere Atmosphäre. Die Einstellung wirkt sich auch auf Ambilight aus.


    • Die Tooltips wurden überarbeitet. Spieler auf mobilen Geräten können nun alle Tooltips anzeigen lassen, indem sie lange auf das Icon drücken. Für PC-Spieler bleibt die bekannte Mausüberfahrt erhalten, jedoch werden die Tooltips im modernen Design angezeigt.
    • Die Welt wurde um eine übergeordnete Übersichtskarte erweitert. Verschiedene Städte und Umgebungen können so einfacher erreicht werden. In der Maßnahmenleiste wurde zusätzlich das "Welt"-Icon eingefügt. Durch einen Klick gelangt man automatisch zur Übersichtskarte zurück. Der bekannte "Gebäude verlassen" bzw. "Ansicht verlassen"-Button ermöglicht es, zur direkt übergeordneten Ansicht zurückzukehren.

    • Die Welt wurde stark erweitert und vergrößert.
    • In den einzelnen Kartenansichten sind nun "Szenenpunkte" zu sehen, um betretbare Gebäude oder Szenenwechsel innerhalb einer Kartenansicht deutlicher zu machen.
    • Innerhalb der Welt wird nun in der Blätteransicht angezeigt, wo sich der Spieler befindet.

    • Wenn man einen "seltsamen Ort" oder Questgegenstand auf den Karten findet, wandelt sich der Mauscursor in eine Lupe.

    • Der Reichsruf wird nun in der oberen Leiste des Browsergames angezeigt und nicht mehr in der Charakteransicht.

    • Fährt man mit der Maus über die Questbelohnung (Touch = lange drücken), wird nun angezeigt, was das Item bewirkt.
    • Die Scharmützel wurden wieder aktiviert und überarbeitet. Zukünftig ist ein Scharmützel eine Art PvP zwischen zufällig ausgewählten Spielern, die sich in einer Gruppe zusammenfinden. Die Gruppengröße kann von 1 bis 5 Spielern variieren (jede Gruppe hat jedoch die gleiche Anzahl Gruppenmitglieder). Ein Scharmützel kann zwischen 7 und 21 Tagen dauern. Anschließend beginnt eine Ruhephase von 7-14 Tagen, bevor ein erneutes Scharmützel startet.
    • Teilnehmern an einem Scharmützel steht ein separater Chatbereich zur Verfügung. In diesem Chat können sich die Gruppen unabhängig voneinander besprechen. Natürlich sieht nur die jeweilige Gruppe ihren persönlichen Chat.
    • Spieler haben nun die möglichkeit den chat zusätzlich (zum ein und ausblenden) zu maximieren (und minimieren) um ihn in einer größeren ansicht darzustellen.

    • Bestimmte Aktionen lösen nun eine Chat-Benachrichtigung aus. Bisher sind folgende Aktionen betroffen: Wahl, Start eines Scharmützels, Stadtfest, Ausrollen täglicher Quests, Ausrollen Gildenaufträge, Ausrollen Wohnsitzaufträge, Ausrollen Landsitzaufträge. Die Benachrichtigungen werden in der vom Benutzer eingestellten Sprache angezeigt.

    • Der Chat schaltet nun automatisch den Tabulator 'Gildenchat' frei wenn man eine Gilde gründet oder Ihr beitritt (Vorher musste das Brosergame neu geladen werden).
    • Der Chat untersützt nun Emojis

    • Spieler können nun 25 verschiedene Errungenschaften freischalten.

    • Spieler auf mobilen geräten erhalten nun ein Popup beim Aufruf des Browsergame mit dem Hinweis, das diese auch als Standalone App installiert werden kann. (Getestet mit Chrome mobile, Edge mobile)

    • Ihr habt nun die Möglichkeit Waren vom Marktplatz direkt aus Eurem Produktionsmenü heraus zu kaufen. Hierfür klickt Ihr einfach auf das entsprechende Edukt welches Ihr erwerben wollt. Es öffnet sich das vom Marktplatz bekannte Menü. Das Zielgebäude ist automatisch vorselektiert und kann nicht geändert werden.
      Nach dem Warenkauf wird Euer Warenlager automatisch aktualisiert.
      Gleichzeitig prüft das BG ob durch den kauf des Edukt bisher als unproduzierbar markierte Gegenstände nun herstellbar sind und schaltet sie entsprechend frei für die Herstellung.

      

    • Kauft der Verkauft man Waren am Markt oder Fernhandelskontor werden nun nach der Auswahl der Menge der Kaufpreis sowie Verkaufpreis (vor Abzug der Steuern) angezeigt. Der Gesamtkaufpreis wird auch angezeigt, wenn man Waren direkt über ein Produktionsgebäude bezieht.

         


    Lokalisation:

    • Sämtliche Quests sind nun auch ins Englische übersetzt.
    • Vom System generierte Nachrichten passen sich nun der vom Spieler gewählten Sprache an.

    Balance:

    • Die Gewerbesteuer wurde abgeschafft.
    • Die Kosten für Scharmützelpunkte beim Gildenhändler wurden angepasst. Für 1 Gildensiegel erhält man nun 50 Scharmützelpunkte.

    • Der Inhalt der Scharmützeltruhe ist nun auf Gold, Reichsruf (neu hinzugekommen), Siegpunkte, Gildensiegel und Münzen des Seefahrertums begrenzt, skaliert jedoch mit steigender Charakterstufe.

    • Einzelne Charaktertalente werden nun autmatisch mit der Zeit verlernt. Alle 2 Tage verlernt man so zwischen 1 und 5% seines Talentwertes.

    • Der Reichsruf nimmt nun automatisch 1x pro Woche (Sonntags) um 10% ab.

    • Kaufpreis am Marktplatz unterliegen nun der Spielerbezogenen Inflation. Diese richtet sich nach steigendem Spielefortschritt in Form der Charakterstufe.. Hierdurch soll ein exponentieller Anstieg des Vermögend ab einem gewissen Break-Even-Point abgemildert werden. Die Inflationsrate wird Systemweit festgelegt und beträgt zu Testzwecken 0.025*Charakterstufe. Daraus ergibt sich folgende Berechnung für den Kaufpreis eines Gegenstandes am Markt:
      • InflationFactor = 1 + (0.025 * CharacterLeve
      • Buyprice = abgerundet(Kaufpreis * InflationFactor )
      • Der Buyprice wird wie gewohnt durch eine Komplexere Formel ermittelt. Er unterliegt auch weiterhin den globalen Preisschwankungen durch Angebot und Nachfrage. Der Verkaufpreis ist vom Inflationsfaktor nicht betroffen.
    • Die Honorarnote für Mitarbeiter wurde überarbeitet. Bisher kostete die Wiederherstellung von 1 Moral = 18 Silber & 11 Kupfer ohne Berücksichtigung der Gebäudestufe. Zukünftig kostet die Wiederherstellung von 1 Moral:
      • 20 Silber bei Mitarbeiter in einem Stufe 1 Betrieb
      • 30 Silber bei Mitarbeiter in einem Stufe 2 Betrieb
      • 50 Silber bei Mitarbeiter in einem Stufe 3 Betrieb
    • Die Gebäudereparaturkosten wurden überarbeitet. Bisher kostete die Wiederherstellung von 1 Verfall= 99 Silber ohne Berücksichtigung der Gebäudestufe. Zukünftig kostet die Wiederherstellung von 1 Verfall:


      • 50 Silber bei Stufe 1 Betrieben
      • 1 Gold bei Stufe 2 Betrieben
      • 2 Gold bei Stufe 3 Betrieben

    UI:

    • Die allgemeine Benutzeroberfläche wurde weiter optimiert.
    • Das Menü "Benutzereinstellungen" wurde überarbeitet und in verschiedene Kategorien unterteilt.
    • Das Blättern durch einzelne Kartenansichten wurde überarbeitet und in ein neues Menü integriert. Dadurch ist besser ersichtlich, wenn eine Kartenansicht noch weitere Unteransichten besitzt.

    • Das bisher separate UI für "Produktionsübersicht" und "Karrenübersicht" wurde in die Anzeigeleiste am Kopf des BG integriert, wo unter anderem das Vermögen und die Handwerkspunkte angezeigt werden.

    • Die Marker für Quests, Achtung und Händler wurden überarbeitet.
    • Die Darstellung von Uhrzeit/Jahr wurde verändert und um die Rundenzahl erweitert. Dem Spieler ist nun jederzeit ersichtlich, wie viele Runden der aktuell laufenden Saison bereits vergangen sind und aus wie vielen Runden die Saison besteht.

    • Mehrere Icons für Questgegenstände wurden erneuert.

    KI:

    • Die KI-Dynastien legen nun mehr Wert darauf Rohstoffe zu produzieren.
    • KI-Dynastien haben nun 4 verschiedene Aggro-Level die beim generieren der KI festgelegt werden. Die Festlegung wie Agressiv eine KI-Dynastienist, wird über einen Verteilerschlüssel festgelegt. ( Aggro-Level 1 => 35%, Aggro-Level 2 => 30%, Aggro-Level 3 => 20%, Aggro-Level 4 => 15% bezogen auf die Anzahl der KI-Dynastien). Das Aggro-Level legt fest, wie Aggressiv eine KI-Dynastie gegen Ihre Konkurrenten vorgeht. Die beinhaltet u.a. das fälschen von beweisen oder das nutzen von nachteiligen Maßnahmen gegen einen Konkurrenten z.b. bei der Bewerbung auf ein Amt. Das System wird zukünftig weiter erweitert.
    • Die KI-Dynastien nutzten nun XP gebende Gegenstände vom Marktplatz um schneller zu
      skillen. (Dieser kleine und scheinbar unbedeutene Satz ist ein echter Gamechanger!) Die KI unterliegt den gleichen restriktionen wie normale Spieler. Nach nutzen des Items wird ein CD gesetzt, die KI muss ferner über die finanziellen Mittel verfügen. Gleichwohl wird das Talens "Feilschen" sowie "Geheimwissen" der KI berücksichtigt.

    Bugfixing:

    • Ein Bug im Musicplayer wurde behoben.
    • Diverse Questspots haben nicht wie vorgesehen die übergeordnete Ansichtsebene (meist Stadtansicht) korrekt ausgeblendet, sondern überlagerten die neue Szenerie.
    • Ein Expeditionsziel auf der Seekarte wurde nicht korrekt angezeigt und überlappte mit dem Stadticon.
    • Darstellungsprobleme beim Aufrufen von Quests in der Questübersicht wurden behoben.
    • Der Gegenstand "Met" hatte keinen Blauschimmer, der ihn als benutzbar identifizierte.
    • Ein Fehler bei der Datums-/Zeitanzeige im Chat wurde behoben.
    • Ein Fehler wurde behoben, der einen "session_start(): ps_files_cleanup_dir"-Fehler verursachte.
    • Es war möglich, eine Gilde zu gründen, ohne die nötigen Voraussetzungen (50 Gildensiegel).
    • Ein Fehler wurde behoben, der beim Wechsel von Tabs im Chat eine "redeclaration of let nIntervId"-Fehlermeldung verursachte.
    • Es wurde ein Bug beim anlegen des log beim setzen einer Gylphe behoben.
    • Es wurde ein bug behoben der dafür sorgte das man einen Karren nicht einem Gebäude zuweisen konnte der bereits die maximale Anzahl an Karren besaß, jedoch durch die 'Glyphe der Transportvielfalt' noch einen zusätzlichen karren haben konnte.
    • Überschritt man durch das benutzen von Tränken die maximale skillbare Punktzahl von Talenten, wurde zwar der "+" Button zum weiterskillen angezeigt, das skillen fand jedock nicht statt. Evtl. vorhandener Bonusskill wird nun mit einberechnet.
    • Es war möglich Gebäuden Karren zuzuweisen die diesen Karren auf Grund Ihrer Gebäudestufe garnicht besitzen durften.
    • Wählte man beim Verkauf von Waren am Marktplatz "Abladen + Zurückschicken" um seine Waren zu verkaufen, aktualisierte sich der Verkaufpreis der Ware die auf evtl. andere noch am Markt befindliche Karren war nicht automatisch.

    sonstiges:

    • Die Startseite wurde überarbeitet.
    • Die englische Lokalisierung wurde weiter verbessert.
    • Diverse Texte waren zwar lokalisiert, aber die getroffene Spracheinstellung wurde ignoriert und die Texte weiterhin auf Deutsch angezeigt.
    • Die Anzeige der Jahreszahl im BG wurde überarbeitet. Es wird nun angezeigt, wie viele Runden der laufenden Saison bereits vergangen sind, sowie die Anzahl der Runden der laufenden Season.
    • Spieler, die "English" als Spracheinstellung wählen, bekommen die Uhrzeit im Chat sowie im UI bei der Rundenanzahl nun im 12-Stunden-AM/PM-Format angezeigt.
    • Weist man dem Charakter einen neuen Betrieb zu, wird das Menü nun nicht mehr automatisch neu geladen, sondern die Änderungen direkt angezeigt.
    • Wertet man ein Gebäude auf, wird das Menü nun nicht mehr automatisch neu geladen, sondern die Änderungen direkt angezeigt.
    • Das Editieren von eigenen Charnachrichten (doppelklick auf die Chatnachricht) wurde überarbeitet und ist nun deutlich konfortabler.
    • Benennt man eines seiner Gebäude um muss dieses nun nicht mehr neu initiert werden (Gebäude schloss sich komplett da das gebäude komplett neu geladen wrude vom system) sondern übernimmt die Änderungen adhoc. Man verleibt nun im Gebäude.
    • Das in den Menüs angezeigte "Vermögen" berücksichtigt jetzt nicht mehr nur das Barvermögen sondern auch das Immobilienvermögen. Gleichzeitig wurde die Abstufung der Anzeigen angepasst:
      • Vermögen 0 - 1499 = bettelarm
      • Vermögen 1500 - 4999 = arm
      • Vermögen 5000 - 49999 = neutral
      • Vermögen 50000 - 249999 = reich
      • Vermögen 250000 - 999999 = sehr reich
      • Vermögen > 1000000 = Dagobert Duck
    • Repariert man ein, oder alle Gebäude werden nach der Ausführung des Scriptes die Gebäude nicht mehr neu initialisiert um die Auswirkund anzuzeigen, sondern der Gebäudezustandsbalken (OIrangener Ring) direkt aufgefüllt.
    • Das System schaltet nun zuverlässiger Stadtfeste frei. Beginnt ein Stadtfest wird ein Endatum des Festes (Festdauer 3 - 10 Tage), sowie eine Ruhephase nach dem Fest bestimmt (1 - 8 Tage). Ist das Ende der Ruhephase erreiht wird autmatisch ein neues Fest zum Rundenwechsel gestartet. Der Chat gibt nun Auskunft darüber, dass ein neues Fest stattfindet und am Letzten Tag des Festes, dass dieses Heute endet. Es erfolgen keine IGM mehr.
    • Beim Kauf und Verkauf von Waren am Marktplatz erscheint nun ein Overlay mit dem gesamten gezahlten Kauf bzw Verkaufpreis.
    • Das Produktionsmenü wurde überarbeitet. Produktionszeitbeeinflussende
      Faktoren wie z.B. Gebäudezustand oder Handwerkskunst werden nun ausschließlich im tooltip der Produktionszeit angezeigt. Dennoch gibt Euch die die Produktionszeit mit einem nachgeschalteten Pfeil -> an ob diese zur Zeit positiv oder negativ beeinfluss wird. Gleichzeitig wird euch nun bei einer Produktsionsmengenauswahl angezeigt wielange die Gesamtproduktionszeit ist sowie der Verkaufwert der Produktion.
    • Fehlermeldungen (die bisher blau unterlegt waren) wurden überarbeitet und sind nun deutlich presenter.
    • Löscht man innerhalb eines produktionsbetriebes waren aus dem Lager prüft das BG nun alle Produkte die die gelöschte Ware als Edukt benötigen ob dieses noch hergestellt werden kann.
    • Startet man eine Produktion aktualisiert das BG nun nicht mehr alle herstellbaren Produkte des Betriebes im Hintergrund, sondern nur die, welche eines der Edukte des gestarteten Produktes enthilten.
    • Holt man eine Produktion ab, prüft das BG nun ob das fertiggestellte Produkt gleichzeitig ein Edukt für andere Produkte ist und aktualisiert nur diese und nicht wie bisher alle.
    • Die Einstellung "Sortierung der Produktionsübersicht" befindet sich nun nicht mehr in den Benutzereinstellungen, sondern wird direkt in der Produktionsübersicht eingestellt. Die Einstellung bleibt dauerhaft gespeichert, bis der User sie wieder umstellt.

      

    • Ihr habt in der Produktionsübersicht nun die Möglichkeit eine Produktion abzubrechen. (Nur bei Sortierung "nach Gebäuden")
    • Das betreten eines Gebäudes über die Produktionsübersicht geschieht nun über einen separaten Button. (Nur bei Sortierung "nach Gebäuden")
    • Die Anzeige der Tooltips kann ind en Benutzereinstellunge deaktiviert werden. Dies kann besonders bei Leistungsschwächeren Smartphones zu einer besseren Performance führen.

    Technische Änderungen:

    • Das Nachrichtensystem wurde angepasst. Vom System generierte Nachrichten (Amtswahlen, Steueränderungen, saisonale Events etc.) werden nun in der vom Benutzer eingestellten Sprache angezeigt und ändern sich auch bei Umstellung der Sprache.
    • Das Scharmützel-System wurde komplett neu erstellt.
    • Diverse Optimierungen
    • Die Art wie Menüs aufgerufen udn verarbeitet wurden wurde grundlegend geändert. Dadurch wird eine deutliche bessere Performance und Ladegeschwindigkeit erreicht. Gleichzeitig wird nun -je nach Menüart- bis zu 50% weniger Content heruntergeladen und die Serverlast verringert.
    • Es wurde Maßnahme ins BG intergriert die Multisession-Sitzungen unterbinden. Öffnet ein Spieler das BG in einem anderen Browser/ Endgerät werden automatisch alle bestehenden Sessions beendet und es erschent ein entsprechende Hinweis auf den jeweiligen Endgeräten. Die Session kann jedoch über einen Button wiederhergestellt werden.

    Bekannte Probleme in dieser Version:

    • (no specific)

    So, die ersten Innenräume sind nun final und vorzeigbar... ich hoffe, dass Euch die refurbished Version gefällt ;) Alle Bilder sind nativ in 4k aufgenommen... Oh warum nur warum kann "Die Gilde 2" nicht so aussehen *grinz Zum vergleich nochmal, wie es aktuell in TG2 aussieht. ICh glaube das kann sich sehen lassen. Die Innenräume und deren Texture nach zu modelieren/ erstellen war im übrigen viel aufwendiger als die Gebäude ansich... über 250 Texturen (x5 = 1250 Texturen) und ca. 150 Stunden Arbeit... aber es ist geschafft <3


      

      

      

      

      

    Die Arbeiten am BG sind im vollen gange. Kein Stein bleibt auf dem anderen in der kommenden Version 1.4.

    Der Fokus wird auch auf unsere mobilen Spieler liegen! So war es z.b. immer nur "PC Spielern" vorbehalten tooltips zu sehen. Das wird sich nun ändern. Gleichzeitig wird es Euch auch erlaubt werden mit einem Knopfdruck alle Tooltips anzuzeigen, die auf der Seite, auf welcher Ihr Euch aktuell befindet, zur Verfügung stehen.


    Teil II ist fertig :) Ab jetzt beginnt die eigentliche Arbeit, die besten settings ins Browsergame zu gießen ^^.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Die Map ist fast fertig... Dann kann ich endlich loslegen und das Browsergame fit machen! Vorher mache ich aber eine kleine Stadtführung mit Euch. Das wird bestimmt spannend ;) Aber erstmal ein paar Screens.. die letzte Woche habe ich damit verbracht der Map "etwas" leben einzuhauchen... über 80 Charaktere mit insgesamt über 350 Varianten und animationen...


         

    Hallo Gilde-Fans & Freakz,


    wie angekündigt und mit 3 Tagen Verspätung nun meine kleine Exkursion zu AnnoDomini1401.online. Viel Spass beim schauen :)


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Wie zum Ende jeder Season werden sie nun bekannt gegeben.

    Die besten, der besten, der besten!

    Die Crème de la Crème der Spieler!

    Es wurden epische Schlachten geschlagen. Fiese Intriegen gesponnen...

    Macht wurde errungen und sie zerfiel wie Staub, Dynastien wurden aus den Geschichtsbüchern getilgt...



    Danke an alle Spieler für eine tolle 18. Season!


    Top 10 Spieler Siegpunkte:

    • Spieler Claire (Dynastie Fraser) mit 106.145.552 Siegpunkten.
    • Spieler Cuzco (Dynastie von Hagenau) mit 79.824.016 Siegpunkten.
    • Spieler lynyerell (Dynastie Zitzwitz) mit 69.235.100 Siegpunkten.
    • Spieler FuggerJ (Dynastie Fugger ) mit 51.382.162 Siegpunkten.
    • Spieler GnomOS (Dynastie Monthenis) mit 44.989.005 Siegpunkten.
    • Spieler DMaster93 (Dynastie Eric) mit 38.256.009 Siegpunkten.
    • Spieler twin (Dynastie Sanderson) mit 33.446.555 Siegpunkten.
    • Spieler Bethel (Dynastie Bethel) mit 28.706.379 Siegpunkten.
    • Spieler Ritter (Dynastie von Blumenfeld) mit 27.772.360 Siegpunkten.
    • Spieler de_Magalhaes (Dynastie de Magalhães) mit 24.948.092 Siegpunkten.


    Top 10 Spieler Barvermögen:

    • Spieler Claire (Dynastie Fraser) mit 1.935.018 Gold.
    • Spieler Cuzco (Dynastie von Hagenau) mit 1.171.620 Gold.
    • Spieler lynyerell (Dynastie Zitzwitz) mit 434.620 Gold.
    • Spieler Ritter (Dynastie von Blumenfeld) mit 362.834 Gold.
    • Spieler KI-Dynastie (Dynastie Stüben) mit 249.897 Gold.
    • Spieler KI-Dynastie (Dynastie Edvartson) mit 191.596 Gold.
    • Spieler KI-Dynastie (Dynastie Eirikson) mit 181.988 Gold.
    • Spieler KI-Dynastie (Dynastie Lasseson) mit 170.628 Gold.
    • Spieler KI-Dynastie (Dynastie Hakonson) mit 161.818 Gold.
    • Spieler GnomOS (Dynastie Monthenis) mit 154.053 Gold.


    Top 3 der vermögensten Gilden:

    • Die Gilde Hansa Teutonica mit einem Vermögen von 151.822 Gold.
    • Die Gilde Awesome mit einem Vermögen von 146.212 Gold.
    • Die Gilde Nordisch by Nature mit einem Vermögen von 34.264 Gold.


    Top 5 der ältesten noch lebenden Charaktere:

    • Charakter Claire Fraser mit 144 Jahren.
    • Charakter Anselm von Hagenau mit 143 Jahren.
    • Charakter Izabela Zitzwitz mit 134 Jahren.
    • Charakter Jamie Fraser mit 117 Jahren.
    • Charakter Dr. Vitória de Magalhães mit 117 Jahren.

    ChangeLog Version v1.3.0.stable
    Release: 10.01.2024


    Features:

    • Es ist nun möglich in den Benutzereinstellungen seinen kompletten Account zu löschen. Hiermit werden wir der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten vollumfänglich uns bestmöglich gerecht. Bisher musste ein Userseitig eine schriftliche Anfrage zur Löschung erfolgen.

    • Resettet ein Spieler sein aktuelles Spiel, wird dessen Dynastie nun zu einer KI-Dynastie und besteht ewig fort... naja jedenfalls bis alle das Zeitliche gesegnet haben.
    • Bewirbt man sich auf ein Amt, wird am dazugehörigen Amtssessel nun sofort das Vote-Icon angezeigt und nicht erst beim neu Laden der Amtsübersicht.

    • Das Browsergame hat nun ein Newslettersystem. Spieler sind automatisch angemeldet, können die Option jedoch in Ihen Benutzereinstellungen deaktivieren.

    • Spieler haben nun die Möglichkeit Ihre Gebäude zum Verkauf anzubieten. Für den Kauf und Verkauf von Gebäuden gelten folgende Regeln:
      1. Bietet ein Spieler ein Gebäude zum Verkauf an, kann dieses nicht weiter gespielt werden, bis es tatsächlich verkauft wurde oder der Verkauf abgebrochen wurde. Die Maßnahme zum verkaufen eines Gebäudes findet Ihr in der Gebäudemaßnahmenleiste.
      2. Kauft ein Spieler ein Gebäude (Eine Übersicht zum Verkauf stehender Gebäude befindet sich im Rathaus) werden alle bisher gekauften Erweiterungen, Lagerbestände sowie Angestellt automatisch mit übernommen. Laufende Produktionen werden jedoch abgebrochen und gelöscht.
      3. Gebäude welche zum Kauf angeboten werden, zählen nicht mehr zu der "maximalen Gebäudeanzahl". Wird ein Verkauf jedoch abgebrochen, prüft das BG ob dadurch die maximale Anzahl an spielbaren Gebäuden überschritten wird und lehnt den Verkaufsabbruch ggf. ab.
      4. Kauf ein Spieler ein Gebäude dessen Beruf er nicht inne hat, kann er dieses lediglich abreißen oder wieder zum kauf anbieten, bis er den erforderlichen Beruf erlernt hat.
      5. Kauf ein Spieler ein Gebäude mit einer höheren Gebäudestufe als er besitzen kann, ist dieses Gebäude nicht spielbar bis der entsprechende MEistergrad erreicht wurde.


    sonstiges:

    • Wird das BG mit einem mobilen Browser aufgerufen, sollte die Anzeige das BG als APP zu installieren nun zuverlässiger funktionieren.
    • Das Registrierformular berücksichtigt nun die gewählte Sprache und gibt entsprechendes Feedback in selbiger.
    • Verlernt man aktiv einen Beruf, werden die Gebäude nun nicht mehr automatisch abgerissen sondern verbleiben beim Spieler. Die betroffenen Gebäude können jedoch lediglich abgerissen, oder zum Verkauf angeboten werden.


    UI:

    • Ab einer bestimmten Auflösung werden popup-fenster (wie z.b. Baumenü, Produktionsmenü, Markt ect) nun im Vollbild über den kompletten Bildschirm angezeigt. Dies betrifft vorzugsweise mobile Spieler.
    • Pinch-Zoom (Zoomen mit zwei Fingern) ist deaktiviert. - das Icon für "Gebäude abreißen" wurde erneuert. - Die Menüleiste für "selten genutzte Gebäudefunktionen" wurde erweitert, sodass dort 2 weitere Icons platz finden u.a. Gebäude verkaufen.
    • Das Icon für "Gebäude abreißen" wurde erneuert.
    • Die Menüleiste für "selten genutzte Gebäudefunktionen" wurde erweitert, sodass dort 2 weitere Icons platz finden u.a. Gebäude verkaufen.


    KI:

    • Die KI bewirbt sich nun aktiv auf Ämter. Für die KI gelten die gleichen Vorraussetzungen, wie für reale Spieler. Die KI wägt jedoch anhand Ihrer Talente stets ab, ob sie überhaupt Ambitionen hat in die Politik zu gehen. Mit steigenden Talenten, steigt auch die Ambition einer KI-Dynastie ein Politisches Amt bekleiden zu wollen.

      Die KI entscheidet sich bei jedem Evolutionsdurchlauf (aktuell alle 15 Minuten) neu ob sie Ambitionen hat in die Politik zu gehen. Ist das Amt, auf welchem sich die KI bewerber will, besetzt, hat dies einen negativen Einfluss auf Ihre Ambitionen sich zu bewerben (-15%). Gleichzeitig sinken die Ambitionen sich für ein Amt zu bewerben mit jedem weiteren Mitbewerber um zusätzliche -10%. Dadurch wird verhindert, das die KI sich zu schnell auf Ämter bewirbt


    behobene Fehler:

    • Es wurden teilweise keine Verifizierungsemails versendet.
    • Es fanden keine Feste statt.
    • Resette man sein Spiel, wurde das Logging nicht korrekt gelöscht.
    • Resette man sein Spiel konnte dies verhidnert werden, wenn man sich in einem Gerichtsprozess befand. Das BG zeigte in diesem Fall eine scriptseitige Fehlermeldung an.
    • Die Transition im Startmenü beim Wechsel der Fenster z.b. von "Login" zu "Registrieren" oder "Passwort vergessen" war fehlerhaft.
    • Gab es bei einer Amtsbewerbung einen 3. Kandidaten, hatte dieser in der Vorschau das Geschlecht, und die Klassenavatar des 1. Kandidaten
    • Bei der Mausüberfahrt über Amtsbewerber kam es zu verschiebungen in der Detailanzeige des Bewerbers.
    • Es wurde ein Bug behoben der bei Amtswahlen dafür sorgen konnte, dass einige Mitbewerber ein doppeltes Amt inne hatten.


    Technische Änderungen:

    • Umstellung auf php 8.3
    • Die Art wie eMail versendet werden wurde umgestellt, sodass dies nun zuverlässiger funktioniert. Dies betrifft die Registrierung, sowie die Passwortwiederherstellung.
    • Im zuge der Umstellung auf php 8.3 wurde für zufällige Berechnungen (z.b. Charaktererstellung) von 'float microtime' auf 'shuffel' umgestellt.

    Krass, das sieht wirklich schick aus - sowohl die Texturen, vor allem aber auch die Schatten. Optisch ist das in der Tat ein anderes Level.


    Darfst Du denn die KI - generierten Bilder für das Browsergame benutzen?

    Das ist natürlich eine wichtige frage. Das reine von der KI erzeugte Bild wäre perse nicht schützenswert wenn es nicht künstlerisch vom Ersteller weiter bearbeitet wird. Dies tue ich jedoch im großen Umfang später noch. Ich habe zusätzlich zum generierten Bild noch diverse Farb-verbesserungsscripte für Phhotoshop und zeichne auch per Scribble Detailvorlagen für die KI sodas von einem kreativen Akt des ausführenden gesprochen werden kann. Das gibt mir jedenfalls sicherheit für das Deutsche Urheberrecht. Das Grundgerüst des KI-Model selber steht unter der "CreativeML Open RAIL-M" welche es mir erlauben würde auch kommerziell damit zu arbeiten. Die Frage würde sich ja aber zum aktuellen Zeitpunkt eh erübrigen da AD1401 kein kommerzielles Produkt ist. Aber auch darauf habe ich geachtet.


    Natürlich ist in der EU noch nicht rechtlich alles abschließend geklärt aber bisher bin ich da sehr safe... :)

    Hallo Gilde-Fans und Freakz,


    eigentlich wollte ich ja alles still und heimlich machen aber naja, manchmal muss man ein bisschen "hype" schüren :P. Zur Zeit beschäftige ich mich sehr viel mit diversen KI modellen. Nicht nur aus persönlichem interesse an dem Thema, sondern auch um zu schauen in wieweit mit KI helfen kann AD1401 noch besser zu machen ohne das ich. Zum einen sind da scriptet KI-Abläufe die z.b. unsere NPC's imemr besser machen (wie z.b. mit dem kommenden Update 1.3). Eine anderer Schwerpunkt in den ich sehr viel Zeit investiere (viel zu viel Zeit) ist das trainieren einer eigenen Bildgenerativen KI. Natürlich trainiere ich nicht auf irgendwas, sondern natürlich auf unser aller liebling "Die Gilde 2". Ihr könnt Euch sicher vorstellen wieviel Arbeit darin steckt... Viel Rechenarbeit zum trainieren erledige ich über meinen (extra dafür aufgerüsteten) Rechner selber (manchmal läuft er einfach 48 Stunden durch bei voller auslastung). Andere Trainingsarbeiten sind so komplex, das ich dafür externe GPU (Grafikkarten) Rechenleistung einkaufe u.a. bei google... Hier erledigen die GPU-Server in 1 Stunde das, wofür ich 3 Tage bräuchte... Naja wie dem auch sein... Das Training des KI-Models macht große Fortschritte (warum auch nicht, alleine heute habe ich über 12 Stunden damit verbracht *lol*).


    Ziel ist es gewesen unsere Typischen "Die Gilde 2" Settings, welche wir aktuell ja noch in AD1401 nutzen zu verbessern und das am besten so modern und Photorealistisch wie möglich... Die Alte Gilde 2 engine (Gamebryo II) ist mittlerweile ja schon... Jahrzente alt ^^. Ich zeiche Euch nun ein Typisches Setting welches wir in AD1401 verwenden... Die Innenraumansicht vom Bäcker. Und anschließend seht ihr, was aus diesem Pixelhaufen geworden ist und wie sich das KI-Modell entwickelt hat (anhand eines Zwischenscreenshots den ich erstellt habe vor ein paar tagen) ;) Sehr diesen einfach so niedergeschrieben Thread als kleinen Wink mit dem Zaunpfahl was denn wohl in naher Zukunft auf AD1401 zukommen wird ;) Natürlich ist das alles noch "Work in Progress" und bedarf weiterer intensiver trainings... Aber die Fortschritte sind schonmal da ^^.


    In diesem Sinne... wo bleiben die Screenshots:


    (Bäckerei Innenansicht AD1401 - Original)



    (Bäckerei Innenansicht - "AD1401SD Model v0.1")



    (Bäckerei Innenansicht - "AD1401SD Model v0.5")

    Hallo BG-Fans & Freakz,


    am 10.01.2024 finden in der Zeit von 10:oo Uhr bis 15:oo Uhr Wartungsarbeiten am BG statt.

    In dieser Zeit wird das BG in den Wartungsmodus versetzt und ist nicht erreichbar.

    Ich bitte vorab die Downtime zu entschuldigen.


    lieben Gruß

    MoK

    Wie zum Ende jeder Season werden sie nun bekannt gegeben.

    Die besten, der besten, der besten!

    Die Crème de la Crème der Spieler!

    Es wurden epische Schlachten geschlagen. Fiese Intriegen gesponnen...

    Macht wurde errungen und sie zerfiel wie Staub, Dynastien wurden aus den Geschichtsbüchern getilgt...



    Danke an alle Spieler für eine tolle 16. Season!


    Top 10 Spieler Siegpunkte:

    • Spieler Claire (Dynastie Fraser) mit 116.462.949 Siegpunkten.
    • Spieler lynyerell (Dynastie Bardosseck) mit 100.175.201 Siegpunkten.
    • Spieler Cuzco (Dynastie von Hagenau) mit 48.366.686 Siegpunkten.
    • Spieler Schottus (Dynastie Schott) mit 47.715.496 Siegpunkten.
    • Spieler DMaster93 (Dynastie Ericson) mit 40.965.622 Siegpunkten.
    • Spieler DP (Dynastie Potocka) mit 40.718.008 Siegpunkten.
    • Spieler Ritter (Dynastie von Blumenfeld) mit 35.599.167 Siegpunkten.
    • Spieler twin (Dynastie Sanderson) mit 35.026.842 Siegpunkten.
    • Spieler Barbarossa (Dynastie Hampusson) mit 30.865.654 Siegpunkten.
    • Spieler de_Magalhaes (Dynastie de Magalhães) mit 27.662.076 Siegpunkten.


    Top 10 Spieler Barvermögen:

    • Spieler Claire (Dynastie Fraser) mit 2.552.748 Gold.
    • Spieler lynyerell (Dynastie Bardosseck) mit 1.738.884 Gold.
    • Spieler Cuzco (Dynastie von Hagenau) mit 415.610 Gold.
    • Spieler GnomOS (Dynastie Monthenis) mit 406.913 Gold.
    • Spieler Ritter (Dynastie von Blumenfeld) mit 397.125 Gold.
    • Spieler DP (Dynastie Potocka) mit 276.826 Gold.
    • Spieler KI-Dynastie (Dynastie Gruber) mit 203.028 Gold.
    • Spieler KI-Dynastie (Dynastie Jarlson) mit 196.791 Gold.
    • Spieler de_Magalhaes (Dynastie de Magalhães) mit 174.993 Gold.
    • Spieler KI-Dynastie (Dynastie Bahnmann) mit 172.588 Gold.


    Top 3 der vermögensten Gilden:

    • Die Gilde awesome mit einem Vermögen von 894.677 Gold.
    • Die Gilde Hansa Teutonica mit einem Vermögen von 687.176 Gold.
    • Die Gilde Guild No. 6 mit einem Vermögen von 84.563 Gold.


    Top 5 der ältesten noch lebenden Charaktere:

    • Charakter Claire Fraser mit 140 Jahren.
    • Charakter Tristão de Magalhães mit 140 Jahren.
    • Charakter Reinhard Schott mit 134 Jahren.
    • Charakter Anselm von Hagenau mit 130 Jahren.
    • Charakter Dr. Vítor de Magalhães mit 118 Jahren.