Posts by MoK

    Wie zum Ende jeder Season werden sie nun bekannt gegeben.


    Die besten, der besten, der besten!
    Die Crème de la Crème der Spieler!
    Es wurden epische Schlachten geschlagen. Fiese Intriegen gesponnen...
    Macht wurde errungen und sie zerfiel wie Staub, Dynastien wurden aus den Geschichtsbüchern getilgt...

    Danke an alle Spieler für eine tolle 13. Season!


    Top 10 Spieler Siegpunkte:

    • Spieler enidan (Dynastie Stauffacher) mit 70.492.815 Siegpunkten
    • Spieler Farfalle (Dynastie de Medici) mit 48.326.752 Siegpunkten
    • Spieler Lynyerell (Dynastie Steele) mit 24.491.621 Siegpunkten
    • Spieler Hans (Dynastie Hammer) mit 22.830.809 Siegpunkten
    • Spieler Claire (Dynastie Fraser) mit 21.579.241 Siegpunkten
    • Spieler Koerker (Dynastie von der Burg) mit 20.007.424 Siegpunkten
    • Spieler Barbarossa (Dynastie Schmiedebach) mit 17.287.675 Siegpunkten
    • Spieler OpaRolf (Dynastie Wolf) mit 15.178.191 Siegpunkten
    • Spieler Hanna (Dynastie von Anhalt) mit 14.946.168 Siegpunkten
    • Spieler StillCo (Dynastie von Hamern) mit 13.182.925 Siegpunkten


    Top 10 Spieler Barvermögen:

    • Spieler enidan mit 1.602.905 Gold
    • Spieler Farfalle mit 555.416 Gold
    • Spieler Barbarossa mit 549.461 Gold
    • Spieler Koerker mit 522.666 Gold
    • Spieler Claire mit 286.652 Gold
    • Spieler Hans mit 277.843 Gold
    • Spieler Lynyerell mit 225.346 Gold
    • Spieler StillCo mit 160.141 Gold
    • Spieler JW1973 mit 151.092 Gold
    • Spieler adolfmanni mit 65.172 Gold


    Top 5 der ausgebautesten Gilden:

    • Hansa Teutonica mit 190 Punkten (CAP)
    • Die Fuggerei mit 177 Punkten
    • Gilde 1400 mit 95 Punkten
    • DIE BAUMEISTER mit 80 Punkten
    • Hustensaftschmuggler mit 75 Punkten


    Top 5 der vermögensten Gilden:

    • Hansa Teutonica mit 122.222 Gold
    • Gilde 1400 mit 55.668 Gold
    • DIE BAUMEISTERn mit 38.714 Gold
    • Brunhildes Erben mit 16.192 Gold
    • Mirã Operosa mit 11.691 Gold


    Top 10 der ältesten noch lebenden Spieler:

    • Spieler Claire Fraser mit 139 Jahren
    • Spieler Ewert Stauffacher mit 118 Jahren
    • Spieler Gudrun Stauffacher mit 116 Jahren
    • Spieler Jamie Fraser mit 116 Jahren
    • Spieler Susanno Burga mit 114 Jahren
    • Spieler Jacinto de Magalhães mit 114 Jahren
    • Spieler Trine von der Burg mit 113 Jahren
    • Spieler Jahn von der Burg mit 113 Jahren
    • Spieler Emina Stauffacher mit 113 Jahren
    • Spieler Emilia Norbertine de Medici mit 111 Jahren

    Eigentlich woltle ich mich ja anfangs etwas zurückhalten was Infos für Version 4.0 angeht. Zum einen weil noch mächtig viel zu tun ist, zum anderen weil Version 3.5 ja nichtmal auf dem Live-Server ist.


    ABER, ja es gibt immer ein ABER. Ihr werdet zwischen der aktuellen Live-Version 3.4.5 und der neuen Version 3.5.0 einen deutlichen Perferomance-Boost erleben. Dies liegt am implimentierten Server-Worker. In der aktuellen alpha von Version 4.0 (Die seit ein paar Tagen lauffähig ist) ist dieser noch deaktiviert aber die Performance ist selbst ohne einach ATEMBERAUBEND dank intelligenterem bereitstellen der benötigten Daten.


    Stellt Euch das BG einfach auf Speed vor... Ich habe hier einen kleinen Vergleich zwischen den 3 aktuellen versionen aufgestellt. Man beachte die Reduktion von Version 3.4.5 zu 3.5.0... was einfach schon der Wahnsinn ist!
    Version 4.0.0alpha hat das nochmal halbiert ... :P. Ich habe den entsprechenden Bereich rot markiert ;)

    Technisch gleich sind jedoch nur Version 3.5.0 und 4.0.0alpha daher fällt 3.4.5 etwas aus dem Rahmen...


    Erdäpfel, was sind Erdäpfel?


    Hallo Gilde-Fans & Frakz,


    Version 3.5 ist noch nicht auf dem Live-Server, dennoch laufen die Vorbereitungen zum Nachfolger bereits auf hochtouren! Wie bereits angekündigt wird Version 3.5 die letzte aus der 3er-build sein. Version 4.0 wird technisch auf ein komplett neues Fundament gestellt werden. Wie auch bereits im Entwicklertagebuch zu Version 3.5 kurz angeschnitten ist es mein Ziel das Die Gilde 2 - Browsergame zu etwas neuem und eingenständigem zu machen. Die ersten Schritte wurden ja bereits durch die Integration einer eigenständigen HUD und dem Austausch diverser Grafiken begonnen. Es warten jedoch noch viele Herausforderungen auf uns! Ab Version 4.0 werden wir diese Schritte in die Eigenständigkeit jedoch fließend mit jeder neuen Subversion gehen.


    Die größten Herausforderngen werden hierbei nicht in technischen Details liegen sondern natürlich immer und stets im Copyright/ Grafik/ Audio-Bereich.



    *Logo ist WorkInProgress



    Natürlich basiert immernoch alles in Teilen auf Die Gilde 2 und dessen werde ich auch noch im Namen gerecht werden! Aber auch dieser Zusatz wird irgendwann verschwinden, nämlich dann, wenn auch der letzte Zipfel Die Gilde 2 abgeschnitten ist. Dies bedeutet aber nicht, dass ich Abschied vom Spielprinzip, vom einzigartigen Humor und von der Detailliebe nehme! Eher hacke ich mir die rechte Hand ab! Die Gilde ist und war etwas, was mich seit 20 Jahren und somit mehr als die hälfte meines Lebens begleitet!


    Gleichzeitig freue ich mich, und das vor allem auch ganz persönlich, bekannt geben zu dürfen das ich für unser Browsergame einen eigenen Soundtrack lizensiert habe. Was hat zukünftig also unser Browsergame mit Namen wie Europapark, Toverland, Hansa-Park, Phantasialand, Marvel-Studios, Disney's Pixar oder auch Call of Duty, Final Fantasy und The Elder Scrolls Online gemeinsam?


    Liebe Browsergamer*innen ich freue mich das unser Soundtrack von IMAscore kommt, da mich persönlich sehr viele Emotionen, Spass, Freude und ein unbeschreiblich tolles Lebensgefühl mit IMAscore verbindet!


    Unser Soundtrack wird aus 20 Titel mit einer Gesamtspielzeit von 45 Minuten bestehen! Ihr könnt mir glauben das ich seit Tagen nichts anderes mehr höre . . . Es war mir immer ein Wunsch EUCH und nur EUCH das beste Die Gilde - Feeling zu bieten was man Euch nur bieten kann! Mit einem erstklassigen Soundtrack werden wir nun auch diesen Schritt in die Eigenständigkeit gehen können! Es gab auch immer diese Stimmen in meinem Kopf die mit geflüstert haben "Wenn ein Soundtrack, dann von IMAscore die machen immerhin die Phantasialand und Toverland Musik und ich bin nunmal ein absoluter Freizeitpark-Adrenalin-Junkie". Diesen persönlichen Wunsch habe ich mir nun erfüllt! Check, wieder was das ich von der Löffel-Liste streichen kann...



    Hallo Gilde-Fans & Freakz,


    ich habe auf Github ein Übersetzungsprojekt für das BG gestartet in der Hoffnung das wir endlich eine english-lokalisierung hinbekommen.
    Wenn Ihr interesse habt an dem Projekt gemeinschaftlich mitzuarbeiten könnt Ihr dies gerne tun!


    Gleichzeitig knn das Projekt genutzt werden Schreibfehler aus den Deutschen Sprachfiles zu korrigieren!


    Das Projekt findet ihr hier: https://github.com/The-Guild-2-Online/


    • Was müsst Ihr tun, um bei dem Projekt dabei sein zu können? Das ist ganz einfach! Ihr erstellt Euch einen Account auf GitHub.com und nennt mir hier (oder per PN) einfach Euren Benutzername.
    • Anschließend werde ich Euch der Organisation hinzufügen und Ihr erhaltet eine Einladung (Diese wird euch angezeigt wenn Ihr die Projektseite -Link oben- aufruft) welche Ihr annehmen müsst:


    • Habt Ihr die Einladung angenommen seht Ihr nun das Projekt Language welches Ihr auswählen könnt. Innerhalb des Projektes werden Euch alle Sprachdatein angezeigt.

    • Um eine Datei zu bearbeiten, klickt diese an und wählt anschließend den edit Button. Ihr könnt nun inenrhalb der Datei Eure Änderungen vornehmen.

    • Habt Ihr eine Ädnerung vergenommen, speichert diese in dem Ihr den Button Commit changes drückt. Eure Ädnerungen wurden nun übernommen.

    Feiern wir die Feste wie sie kommen...


    Das BG wird in Version 3.5 immer Montags mit einer gewissen wahrscheinlichkeit (25%) ein Fest starten. Insgesamt gibt es 6 verschiedene Feste. Diese laufen zwischen 24 und 120 Stunden und geben einen benefit auf bestimmte Produkte. Der Benefit kann jedoch durch die tägliche Marktmanipulation weiter gesteigert oder verringert werden. Im Idealfall liegt der Marktpreis dann +30% höher als üblich. Es können maximal 10 passend zum Fest definierte Produkte betroffen sein. Mindestens jedoch 5.


    Welches Fest aktuell stattfindet erfahrt auf der Startseite im BG. Gleichzeitig erhalten alle Spieler eine IGM wenn ein Fest beginnt. Klickt Ihr auf das entsprechende Festtags-Icons, werden Euch die Produkte angezeigt, welche einen benefit erhalten und wie hoch dieser ist.


    Huhu,


    Pünktlich um 0 Uhr wird der Basispreis von jedem Item wieder auf 100% gesetzt. Und dann wird wieder gewürfelt.


    Dieses Feature hat auch seinen bestimmten Grund, ob ich euch das verrate weiß ich noch nicht... Aber spätestens in 3 Wochen kennt ihr ja den Kompletten changelog

    Preisinstabilitäten...


    Einer von vielen neuen Funktionen in Version 3.5 wird es sein, das die Marktpreise nun nicht nur anhand Eurer verkauften Ware schwanken, sondern auch täglichen Preisschwankungen unterliegen. Mit jeder neuen Runde besteht eine Wahrscheinlichkeit von 33% das ein Item zwischen -25% und +25% mehr Wert ist als am Tag davon. Dieser Aufschlag (oder Abzug) wird unmittelbar auf den Basispreis angewendet, welcher den Kauf und Verkaufpreis bestimmt.


    Drückt Euch also selbst die Daumen, das Ihr Eure Produkte immer zum besten Preis verkaufen könnt! Selbstverständlich wird Euch in Version 3.5 am Marktplatz auch angezegt, welche Produkte grade einem Preisverfall (oder eben Steigerung) unterliegen, und wie ausgeprägt diese ist.


    Hallo und frohe Ostern zusammen,


    scheinbar haben wir ein faules Ei im Osternest gehabt. Der Hoster hat momentan scheinbar ein paar Schwierigkeiten was sich auch unmittelbar auf unseren BG-Server auswirkt. Sobald alles wieder performant läuft wird das BG wieder zugeschaltet. Ich Arbeite parallel am Server und gebe mein bestes. Kann jedoch noch nicht sagen wann alles wieder rund laufen wird...


    Ich bitte um Entschuldigung.


    lg

    Schönredner: Hast du ein Amt inne und jemand anderes bewirbt sich darauf bekommst du zusätzlich zu deinen Talentabhäigen Siegpunkten 1x 100 punkte pro Stufe ausgebautem Schönredner maximal 300000 Punkte (30x100).. NUR als Amtsverteidiger

    Als Bewerber: (Rhetorik*75)+(Empathie*55)+(Charisma*85)*
    Als Verteidiger: (Rhetorik*75)+(Empathie*55)+(Charisma*85)+(Schönredner*100)*


    Reichsruf: Für jeden Punkt Reichsruf bekommst du 150 Punkte Siegwahrscheinlichkeit zusätzlich zu den durch deinen Talent abhänigen Punkten.

    Als Bewerber: (Rhetorik*75)+(Empathie*55)+(Charisma*85)+(Reichsruf*150)
    Als Verteidiger: (Rhetorik*75)+(Empathie*55)+(Charisma*85)+(Reichsruf*150)[b]+(Schönredner*100)


    *Kann durch Glyphe um 15% erhöht werden




    lg

    Wo kommen wir her, wo gehen wir hin?


    Eigentlich passt dieser Eintrag nicht zum Entwicklertagebuch Version 3.5 sondern würde eher hingehen zu Entwicklertagebuch Version 4.0.
    Aber ich möchte Euch dennoch etwas dazu schreiben. Schließlich habe ich in den letzten Einträgen von Long-Term-Evolution gersprochen.


    Wo kommen wir her?
    Vielleicht weiß es der eine oder andere noch. Das, was wir jetzt unser Browsergame nennen war ursprünglich als kleine grafische Oberfläche zu unserem alten "Die Gilde - Das RPG" Roleplayforum gedacht. Das DAS daraus werden würde, damit habe selbst ich nicht gerechnet.


    Irgendwann stiegen wir dann Forumtechnisch von vBulletin auf das aktuelle WoltLab um. Da das -mittlerweile echte- Browsergame aber immer auf Basis des vBulletin entwickelt wurde (u.a. wird das Registier, Login und Sessionsystem, teilweise Datenbanken, genutzt) werkelt es BIS HEUTE im Hintergrund weiter.


    Mittlerweile ist es so betagt, dass die Implimentierung fortschrittlicher Web-Technologien kaum mehr möglich ist. Allein schon dass es einen enormen Aufwand gab um von php 5.4 auf php7.1 umsteigen zu können. Gleichwohl werkelt eine aufgeblähte riesige Software im Hintergrund mit.


    Wo gehen wir hin?
    Version 3.5 wird die letzte seiner Art sein. Gleich im Anschluss am Release beginne ich mit den Arbeiten an Version 4.0. Große Versionssprünge bedeuten auch immer große Veränderungen! Diese werden diesmal aber nur technischer Natur sein. Das vBulletin wird aus dem BG entfernt und ein eigenes Session- und Controllersystem wird programmiert werden. Dadurch wird es möglich sein immer mit der Zeit zu gehen. Vor allem aber das BG noch weiter in die moderne zu bringen!


    Das wird einiges an Zeit und Arbeit kosten und bestimmt auch für den ein oder andren Bug bei Release sorgen. Aber das wird es Wert sein! Der Performancegewinn wird signifikant sein und das BG wird zukunftssicher!


    Wo gehen wir hin 2.0?
    Long-Term-Evolution. Die neue Basis wird mit 4.0 stehen. Alte Zöpfe sind bereits abgeschnitten. Wir verabschieden uns mehr und mehr vom typischen Die Gilde 2 im Design (HUD) haben wir uns schon bis auf ein paar Kleinigkeiten komplett davon verabschiedet. Das werde ich fortführen. Das LTE-Ziel ist ganz klar auf was eigenständiges ohne Copyright fokusiert. Sprich ein Mittelalter-Wirtschafts-Lebens-Browsergame im Stil von Die Gilde 2.


    Da werden wir auch am Ende von 4.x gelandet sein. Version 3.x hat uns nicht nur wunderbare tolle Features, ein neues Design, bessere Performance und nicht zuletzt krönend ein play on any devices gebracht. Gleichzeitig hat der 3er-Build aber auch den Grundstein für die Zukunft unserer BG gelegt. Also wann imemr Ihr in Zukunft coole neue Features bekommt... Denkt immer an den Tag wo 3.0 released wurde und sagt leise Jott sei dank...


    Ich habe immer das wo gehen wir hin im Blick. Mit jedem Feature, mit jedem Plathalter (wo Ihr dann sagt mach doch dieses und jenes rein). Im Kopf sind die Platzhalter schon längst belegt :)


    in diesem Sinne
    Euer MoK

    Da du ja nrav am basteln einer App bist.... hat die App dann auch eine Mitteilungsfunktion wenn Produktionen abgeschlossen sind?

    *lach das ihr einem imemr gleich die ganze Hand abreißt wenn man euch den kleinen Finger hinhält... Zu beginn wird die app keine Pushbenachrichtigung haben. Die Schnittstelle existiert einfach noch nicht im BG.


    lg

    Mobile First #2?


    Ich muss nochmal einen kleinen Eintrag zum Thema Version 3.5 und APP machen. Da ich selber das BG immer häufiger auf dem Handy spiele bin ich ja auch #leidapproved was das Thema angeht. Ihr sicher auch. Das BG wurde von Anfang an als "PC-Browsergame" konzipiert und von mir entwickelt. Zu viele Menüs, zu viel Text zu viel Microaktionen. Zu viel Grafiken und zu Ladeintensiv.


    Natürlich habe ich in jeder neuen Version immer "Long-Term-Evolution" im Blick bzw im Hinterkopf.
    "Wo will das BG hin ?".
    Seit dem build 3.0 ist mein größter Long-Term natürlich das spielen und der Fokus auf smart devices. Da liegt und ist die Zukunft. Dessen bin und war ich mir immer bewusst. Zum Long-Term "Wir brauchen ne App" respektive "Das muss aufm Handy gut laufen" gehörte u.a. schon das neue HUD (Ich nenne es GUI weil wir bei Gilde sind).


    Mit Version 3.5 bekommt Ihr nun endlich Eure APP bzw wir können den Sprung einfach wagen. Zwar wird das BG im mobilen Browser aus deutlich besser aussehen, aber in der App kann ich einfach die bessere Kompatibilität was die Darstellung angeht garantieren.


    Gleichzeitig wird es mit Version 3.5 endlich auch einen Service-Worker geben der z.b Grafikinhalte brav in den cache legt und innerhalb der APP auch dafür sorgte das das BG einfach schnell lädt und nur die Daten zieht, die auch benötigt werden!


    Gleichzeitig sorgt ein Manifest dafür, das Euer smart device immer die richtigen Anweisungen erhält wie es mit dem BG umzugehen hat.


    Machen wir doch einfach den kleinen Vergleich. Bisher sieht das BG am Hand bisweilen so aus:





    Browsermenüs nehmen wertvollen Platz ein und stören das Layout. Das Layut passt sich nicht gut genug an die Auflösung des device an. Alles ist oben angepappt und man kann weiter rauszoomen als es Menüs gibt. Dann entstehen auch noch schwarze streifen...


    Naja... irgendwie hat man sich (haben wir uns) durchgemogelt und alles irgendwie geklickt bekommen. Was tut man nicht alles dafür um sein Amt auch von unterwegs aus zu verteidigen oder mal eben eine Produktion zu starten. Zum Henker auf der Startseite war im landscape Modus nichtmal ein Button zu sehen...


    Machen wir es doch einfach besser! So sieht das BG ab Version 3.5 auf DEINEM mobilen device (mit der APP/ Ohne App ggf mit Browserelementen) aus:




    Mobile First?


    Version 3.5.0 wird einige experimentelle Einstellungen beinhalten welche nicht nur das mobile Erlebnis verbessern, sondern auch in naher Zukunft in eine separate (optionale, aber besser optimierte) APP übergehen soll. Der Beta-Test der App (side-load) wird kurz nach Release von 3.5.0 starten.