Posts by Julian von Grimbergen

    Sooooooooooo......

    Ich hab also NWN und die beiden AddOns durch. Sehr geil, sag ich euch! nun hab ich einen stattlichen Zwerg, Kämpfer Stufe 27/Waffenmeister Stufe...2.:3d_010: Zu meiner Verteidigung kann ich euch nur erklären, das es sich beim Waffenmeister um eine so genannte "Prestigeklasse" handelt, die man erst unter bestimmten Vorraussetzungen (Atribute, Talente, Fertigkeiten) wählen kann, daher diese lachhafte Stufenzahl. Jetzt hab ich also begonnen, mir die von der NWN-Community zusammengestellten Module runterzuladen (mit dem Spiel gibts nämlich auch ein Werkzeug-Set, sozusagen einen "Szenarien-Editor.") damit mein Zwerglein bald die höchststufe 40 erreicht. Die Module machen aber nicht wirklich viel her, etweder sind sie viel zu leicht (4 EP pro Gegner, darf ich lachen?) oder verbugt (Bürger, die sich mit blosen Fäusten am hellen Tage mitten auf der Straße auf einen stürzen???). Einer hat dann aber zu sehr in die vollen gegriffen: In der Modul-beschreibung stand: für lvl. 25-Chars, und ich mit meinem Level 29 habs kaum geschafft. Jetzt versuche ich mich geerade selbst an dem Editor, ob ich es vielleicht besser kann. Bis jetzt war ich wenig erfolgreich, aber ich weiß schon, wie mann ein vernünftiges Gespräch schreibt (Ob ich doch mal das Handbuch lesen sollte?).

    Ja, ich habs mittlerweile rausbekommen...hab das Raüberdorf geplättet, und dann wollt ich mir noch diese Marodeure von Isla oder weiß der Henker wie die heißen vornehmen, aber sobald ich auf deren gebiet marschiert bin (mit allen 390 Mann) haben sie einen Gegenangriff gestartet und meine Armee geplättet, ehe die überhaupt selber angreifen konnte. Dann bekam ich diese Meldung:


    "Die Räuber (Marodeure von Isla) haben unseren Angriff zurückgeschlagen und greifen nun unseren Haptbergfried an!"

    Tja, das wars dann. Sie marschieren rein, reißen den Bergfried ab und Tschüss! Das Spiel ist schon cool...

    Am Freitag hab ich dann auch endlich das lang ersehnte NWN bekommen. Herrlich, wirklich, hat sich gelohnt, die Investition.

    Ich weiß momentan nicht wirklich viel mit mir anzufangen, zocktechnich.
    Von allem etwas...bisschen EE, bisschen Gilde...hab sogar nochmal Robin Hood ausgegraben...mein PR 2 lächelt mich auch noch an (@Adis: 4000 Einwohner...*kichern verkneif* Hab fast das 5fache!:3d_010: Sorry, musste jetzt sein.) aber eigentlich müsste mein Neverwinternights heute angekommen sein...wir waren nur irgendwie nicht in der Lage, dem Postmenschen heut morgen die Tür aufzumachen, also habens die Nachbarn vielleicht angenommen, oder er hats zurück aufs Postamt geschleift...glücklicherweise arbeitet unser Alphaweibchen (meine Ma) da, die bringt das dann mit...vorrausgesetzt heut morgen hat wirklich der Postbote geklingelt...Ich weiß, interressiert euch alle hochgeradig, aber ich bin sehr frustriert!:3d_050:

    Jaja, die Fliegen! Diese Ausgeburten der Hölle! Diese woche mindestens schon fünf erschlagen! Elende Bastarde...mein Pc ist ein guter Jagdgrund, die meisten hab ich erwicht, als ich davor saß. Und dann, während sie noch lebten, sich in den letzten Todeszuckungen wanden, hab ich sie vom Schreibtisch gefegt.



    Aber noch viel schlimmer sind Ameisen! Holländische Ameisen. Klassenfahrt in Holland, 2 Tage da...und dann kamen sie. Sie waren uns Zahlenmäßig mindestens 20 zu 1 Überlegen. Sie waren überall. Die Lage war aussichtslos. Doch dann wurde einer meiner fünf Mitstreiter vom Schlachtenfuror ergriffen. Mit einer einzigen fließenden Bewegung riss er sein Feuerzeug aus der Hosentasche....

    *heroische Musik wird eingespielt*

    ...eine grelle Stichflamme schoß aus dem Feuerzeug, und mit einem wilden Kriegsschrei warf unser Freund sich auf die Invasoren. Von seinem Mut beflügelt griffen auch wir nach Feuerzeugen...

    *die heroische Musik wir immer dramatischer*

    ...Um mich herum waren nur Rauch, Flammen, verbrannte Ameisen, zertretene Ameisen, lebende Ameisen. Meine Gedanken wanderten zu dem Bier und dem Grillfleich, das wir für den Abend gekauft hatten...wir alle wussten, was auf dem spiel stand. Plötzlich schrie einer von uns auf. Überall auf ihm waren Ameisen, es waren so viele, das er durch ihr Gewicht zu Boden sank und im Teppisch der noch lebenden Ameisen versank. Eine Weile hörten wir noch seine Schreie...dann war alles still (Dramatisiert - Muss nicht stimmen!:3d_010: ). Die Schlacht tobte den ganzen Tag. Doch an diesem Tag im Jahre des Herrn 2003 glang es sechs halb verhungerten jungen Männern, die Ameisen-Streitkräfte zurückzuschlagen. Sie kämpften wie Schotten. Sie kämpften wie Kriegerpoeten...und gewannen ihre Freiheit.

    Also, Lu, wenn du's kaufst, dann rate auch ich dir, kauf dir die komplette Box mit den Addons. Vorallendingen das Bloodmoon-Addon ist klasse!

    Im Moment zock ich "Knights of the Temple: Infernal Crusade". Bin aber bald schon wieder damit fertig, fürchte ich.

    Und natürlich "Hortator der drei Fürstenhäuser", vergiss das nicht! Cool, das man auch in die Camona Tong kann. Aber klar, nen Khajiit wollen die da nicht haben, diese rassistischen...Dunmer! Ich werds auf jedenfall nochmal zocken, wenn ich durch bin, und dann geh ich mal zu nem anderen Fürstenhaus, oder zur Diebesgilde statt zur Kriegergilde...kann man eigentlich auch zur Dunklen Bruderschaf

    Quote from AdisAbeba

    ...mal bei der camona tong (oder wie die truppe hieß) statt bei der diebesgilde...dann fühl ich mich vielleicht besser, wenn die, die ich meucheln soll, nicht meine lieben kollegen sind....gibt so viele möglichkeiten...vielleicht auch beim haus telvanni einsteigen...die regeln bei denen gefallen mir: aufsteigen durch mord am vorgesetzten...erinnert mich an die sith

    Die Meuchler sind die Morag Tong, die Camona Tong ist diese Mafia Truppe *g*. Ich weiß bald nicht mehr, was ich noch anfangen soll. Bin schon:


    • Meister der Kriegergilde
    • Großmeister der Morag Tong
    • Verwalter der Ost-Kaiserlichen Händlergilde (dafür braucht man das Bloodmoon-AddOn)
    • Erzmagier der Magiergilde
    • Ritter des Kaiserlichen Drachens (ergo Obermotz der Kaiserlichen Legion)
    • Und last but not least Großmeister des Fürstenhauses Hlaalu

    Da war aber glaub ich nochwas...mir fällts nicht ein. Momentan diene ich mich beim Kaiserlichen Kult hoch, hab da aber auch schon den achten von zehn Rängen. Ich weiß nicht, ob ich danach noch zum Tempel gehen soll...find ich eigentlich weniger prickelnd, diese endlosen Pilgerreisen bevor sie einem auch nur das kleinste Quest geben. Aber das tuts zur Not auch, Hauptsache ich kann noch zoggen, ehe ich Dagoth Ur in den Podex treten geh! *lol*

    EDIT: Und ich bin noch Häuptling des Methauses Thirsk auf Solstheim, aber das zählt nicht als richtige Gruppirung, weil man blos 2 Aufgaben erfüllen muss und dann den Platz des verstorbenen Häuptlings einnimmt.

    Na....ich halte es mit der Seite von Tugend und Gerechtgkeit. Nur bei B&W (welches ich meinem Kumpel langsam mal wieder aus seinen kalten, toten Fingern reißen sollte) ist mir das nicht wirklich gelungen. Ich spiele und spiele und...nanu? Wo kommt den auf einmal die Dämonenpranke her? Und was sind das für stachelartige Auswüchse an meinem Tempel? Und wieso jammert der Kerl mit dem weißen Rauschebart immer? *g* Naja, Feuerbälle machen halt am meisten Eindruck, wenn man seine Kreatur nicht aus dem eigenen Einflussbereich schicken kann, ohne das sie vom feindlichen Gott gegrillt wird. Danach hab ich mich dann aber schwer am Riemen gerissen und es war wieder gut. Aber sonst bin ich generell lieber Held als Schurke.

    Ach, Brunetti Spaghetti! Camilleris Commissario Montalbano steckt sowieso alle in die Tasche!:3d_011: Der Herr Camilleri ist auch mein unangefochtener Liebling unter den Autoren, im Moment lese ich sein Buch "Der vertauschte Sohn".


    Sehr fasziniert war auch ich von Dan Browns "Illuminati", werd mir wohl über kurz oder lang die anderen Bücher von ihm holen.

    Mein Lieblingsbuch ist und bleibt jedoch: "Katzenwinter" von Wolfgang Holbein.

    Ich möcht gern wieder PR2 zoggen, aber ich weiß nicht so recht, wie ich weitermachen soll. Nachdem ich Frankreich und Holland jeweils auf die letzte Stadt reduziert habe, hat England nun die Unangefochtene Vorherrschaft in der Karibik, nur Spanien ist noch ansatzweise Ebenbürtig. Soll ich nun Krieg mit Spanien anfangen und, bis auf je eine Stadt für die anderen Nationen, die gesamte Karibik unter Englands Kontrolle bringen (*größenwahnsinnig lach*) , oder soll ich mich Frankreich oder Holland anschließen und dann für die Städte (vorzugsweise von Spanien) annektieren, damit die mir Land schenken...schwierig, schwierig.