Posts by Hexer Teron

    Also bei Gilde 1 gehst du auf dein Haus, du kannst auch einfach F3 drücken, dann landest du dort. Beim Haus gehst du auf zusätzliche Räume einrichten und dann auf Hinterzimmer bauen. Sobald das fertig ist, gehst du wieder auf F3 und dann siehst du neben dem Arbeitszimmer auf der kleinen Karte rechts oben, noch ein anderes auswählbares Zimmer, das Hinterzimmer. Dort gehst du hinein. Drinnen gehst du auf "STRG", das zeigt dir alle Funktionen. Danach sollte es leicht sein auf "Bestechen" zu klicken und die Person auszuwählen.:02:

    Wenn ich mich recht erinnere neben den grünen und den blauen ;-). Also komm, schau einfach an den unteren Bildschirmrand, wenn du einen Charakter ausgewählt hast.:02:

    Wie ich im anderen Thread schrieb, du solltest selbst den Räuber angreifen und deine Schergen in deiner Nähe haben.


    Aber ich würde dir raten dich gar nicht auf Schergen zu verlassen. Werde Gauner, bau dir ein Räuberlager und heuer die einige ordentliche Schläger an, die das andere Räubergesindel aus der Stadt treiben.


    Oder du wirst Hauptmann in deiner Stadt und gehst mit den Gardisten gegen die Räuber vor, in dem du sie (als die Gardisten) ordentlich patroullieren lässt.

    Quote

    TMl findet das irgendwie witzig:11:


    Ist es aber ganz und gar nicht.:51:


    Allerdings habe ich die Vermutung, dass man das Geld vielleicht erst bekommt, wenn der Räuber dann auch eine Zeit lang auf das Gebäude "aufpasst". Wobei ich noch nicht die genaue Dauer rausbekommen habe. Vielleicht muss man auch mehr Räuber hinschicken, wer weiß...:02:

    Womöglich steckt doch ein System dahinter, wenn jemand ein Kind ausbildet, dann sollte er ja schon ein Erfahrener in seinem Beruf sein und kein Anfänger der 1. Stufe. Naja, bis jetzt gings bei mir auch nicht beim Gebäuden der 1. Stufe, aber immer im eigenen Betrieb.

    Einige Häuser der Stadt brennen und man kann anbieten sich an der Verteidigung und an der Löschung der Häuser zu beteiligen. Manchmal hat man Erfolg, manchmal nicht und je nachdem trägt auch ein paar Wunden davon. Aber man erhält keine Videosequenz oder sonstwas. Nur nach einer Weile eine schriftliche Benachrichtigung über die Abläufe.

    Also erstmal halt, beim Charakter steht niemals 0 AP, sobald das Spiel läuft. Dort stehen immer die bereits verwendeten AP und man sieht auch wie viele AP man zur Verteilung hat. Nur das Level bleibt eben gleich, solange man die AP auch nicht einsetzt. Und wenn die AP nicht angezeigt werden, dann ist das ein richtiger harter Bug.

    Kinderzeugen ist nur mit dem Ehepartner möglich und dass der Sohn ein gemeinsames Bad mit seiner Stiefmutter nimmt, es sei denn er ist jünger als acht Jahre, möchte ich mal kategorisch ausschließen. Und im Sinne der Moral verbitte ich mir jedwede weiteren anrüchigen Fragen oder Bemerkungen...:22:

    Quote

    Soll ich alle tot schlagen? Glaube nicht das das der Sinn ist.


    Im Endeffekt, ja, genau das ist der Sinn. Aber Totschlagen ist so ein hartes Wort. Ich würde eher sagen, du solltest die eine Hälfte im Kerker verrotten lassen, ein Drittel unauffällig verschwinden lassen und den Rest in den Ruin treiben...:01: :02:

    Quote

    haben die das irgendwann mal rausgepackt


    In dem Sinne ganz sicher, zumindest nach den neusten Patches. Habe jedenfalls selten derartige Ereignisse erlebt und daher denke ich, wurde die Wahrscheinlichkeit ziemlich gesenkt. Naja, mit etwas Glück passiert sowas in Berlin während der Herrschaft der Raubritter mal.

    Quote

    Fugger waren toll und das Handbuch hat mir sogar ne 1+ in einer Klausur gebracht ;)


    Sag bloß du hast etwa eine der Geschichten aus dem Handbuch übernommen oder als Vorlage verwendet? Gar die des ehrgeizigen Inquisitors Valeran und seiner dunklen Machenschaften?

    Also man kann ja noch immer über die Stadt schweben, daran hat sich ja nicht geändert. Der Vorteil ist, dass man auch dem Charakter über die Schulter sehen kann, man hat also die Wahl zwischen den beiden Perspektiven. Eine gute Mischung eben.:02:

    Das ist mit Absicht so gehalten, war in Die Gilde 1 auch so, neben deiner Hauptcharakter erscheint immer nur die aktuelle Ehefrau. Aber nach dem Tod der beiden kann es sein, dass bei dem Sohn die echte Mutter angezeigt wird und die andere verschwindet. Wobei mit einer allzu genauen Dynastienübersicht zwangläufig eine ganze Menge Bugs verbunden wären, daher ist es besser, dass diese einfach gehalten wurde.

    Also wo steht der Bursche denn? Ist der gerade zufällig verhaftet worden und sitzt im Kerker? Wenn er frei ist und nicht bewegt werden kann, dann ist das ein Bug. Jedenfalls kannst du ihn sich ja regenerieren lassen, damit sich die Leiste wieder grün färbt. Wobei man Schergen normalerweise auch im roten Bereich noch bewegen kann, also denke ich, dass es ein Bug ist oder dein Scherge irgendwo festhängt. Vielleicht ist er auch gerade nur in ein Gespräch vertieft oder jemand sucht ihn auf...

    Allerdings steht auch im Die Gilde 1 Handbuch nichts von Belagerungen und Kriegen. Wobei man weder in Die Gilde 1 noch in Die Gilde 2 Kriege führen kann oder die Städte sichtbar belagert werden. Die Auswirkungen der in Die Gilde 1 ab und zu auftauchenden Städteplünderungen sind meist minimal und haben kaum Spielauswirkungen und beeinflussen kann man auch nur recht wenig. Von einer AP-Hilfe beim Feuerlöschen abgesehen. Aber bei Die Gilde 1 kann es auch an der Stadt liegen, dann sollte man einfach mal Berlin wählen. Ich denke, der Thread kann dann geschlossen werden.